Branchennachrichten

Wie beurteilen Sie die Eigenschaften von Reifen?

2020-06-16

Es gibt drei Hauptaspekte, die die Reifenleistung bestimmen: 1. Reifenbreite und -höhe; 2. Reifenprofilmaterial; 3. Reifenprofilmuster. Diese drei Aspekte sind nicht nur unabhängige Parameter, sondern auch miteinander verbunden. Zusammen bestimmen sie die "drei Dreieckseiten" der Reifenleistung.

 

Der breitereder ReifenJe niedriger das Ebenheitsverhältnis (das Verhältnis der Seitenwandhöhe zuder ReifenProfilbreite multipliziert mit 100), was bedeutet, dass die Hohlschicht inder Reifenist daher dünner. Je schneller die Übertragungsgeschwindigkeit der Kraft ist, desto direkter ist das Getriebe, dh desto besser ist die Lenkleistung vonder ReifenGleichzeitig wird der Komfort verringert und das Risiko von platten Reifen wird erheblich erhöht, wenn die Ebenheit unter 40 liegt. Außerdem sind Reifen der erste Puffer für Straßenvibrationen. Je kleiner das Ebenheitsverhältnis vonder Reifen, je dünner der "Airbag" vonder Reifenund die Seitenwand erfordert eine höhere Härte, um das Gewicht des Körpers zu tragen. Daher der Verdünnerder ReifenJe direkter das Fahrgefühl im Vergleich zum dickeren Reifen ist. Wurde reduziert.

 der Reifen

Der ReifenProfilmaterial ist der Schlüssel zur Leistung vonder Reifen. Bei der Auswahl des Reifenmaterials müssen verschiedene Aspekte wie Härte, Reibungskoeffizient und Abriebfestigkeit auf die Reifenleistung berücksichtigt werden. Im Allgemeinen bestehen hochleistungsorientierte Reifen aus Gummi mit hohem Grip (Reibung), der eine geringe Härte und eine geringe Abriebfestigkeit aufweist, was bedeutet, dass Straßengeräusche, hoher Rollwiderstand, Haltbarkeit und Kraftstoffverbrauch wahrscheinlicher sind. Die Leistung ist nicht so gut wie bei den allgemeinen Erstausrüstungsprodukten der Automobilhersteller.

 

Das Profilmuster vonder Reifenkann die Eigenschaften von weiterentwickelnder ReifenMaterial oder durch die optimierte Gestaltung des Musters bestimmte Leistungen vonder Reifenkann bis zu einem gewissen Grad verbessert werden. Im Allgemeinen definieren wir einen Reifen mit starkem Grip als Hochleistungsreifen.Der ReifenBlock eines Hochleistungsreifens (die gesamte Reifenoberfläche umgeben vonder ReifenMuster) ist größer und das Profil ist geringer, daher ist die Profilfestigkeit hoch und die Griffleistung gut. . Im Gegenteil, die Entwässerungsleistung wird als geschwächtder ReifenMuster nimmt ab undder ReifenLärm wird stärker sein.